Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung (25.05.2018)

Präambel:

Liebe Homepage-Besucher*innen,


wir sind ein sehr kleiner, junger gemeinnütziger Verein und versuchen, als digitale Laien und im Ehrenamt den Gesetzen zu entsprechen. Die Mittel für eine professionelle Erstellung für einen Datenschutz können wir aus unserem Budget noch nicht aufbringen. Wir versuchen aber, dem Sinn und Buchstaben der DSGVO so gut wie möglich zu verstehen (was uns sogar an Wissen bereichert) und dann umzusetzen. Dafür haben wir uns überproportional viel Zeit genommen, sogar in mancher Nachtschicht.

Eingedenk dieser Umstände sind wir ausgesprochen dankbar, wenn Sie uns auf Inkorrektheiten aufmerksam machen, uns aber vor persönlicher Überforderung und gerichtlicher Verfolgung verschonen. Wir versprechen, Ihrem konstruktiven Anliegen schnellstmöglich nachzukommen, wenn Sie an unserem Datenschutz etwas zu bemängeln haben.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Bei dem Besuch einer jeden Website fallen Daten an, die erhoben und verarbeitet werden. Im Umfang der Datenverarbeitung und bei der Art der Daten, die erhoben werden, gibt es jedoch große Unterschiede zwischen den Betreibern von Webseiten. Nachfolgend erfahren Sie, wie bei auf der Website www.Bunte-Lebenswelten.de Daten erhoben und wie diese verarbeitet werden.

Übermittlung an Dritte


Bunte Lebenswelten e. V. übermittelt Daten, die durch Ihren Besuch auf www.Bunte-Lebenswelten.de entstehen, jedoch ausschließlich lediglich an solche Dritte, die die technischen Funktionen unterstützen und sichern helfen. Wer genau das ist, teilen wir Ihnen weiter unten mit.

  1. WordPress:

Unsere Homepage wurde mit dem Programm ‚Wordpress‘ erstellt. Dieses Programm wird verantwortet von einem außereuropäischen Anbieter, nämlich

Automattic Inc.

60 29th Street #343
San Francisco, CA 94110

United States of America

https://automattic.com/security

Wir haben mit dem Anbieter keinen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abschließen können, da dieser erst in Arbeit ist und noch nicht zu Verfügung gestellt werden kann. Wir kümmern uns darum, sobald wir Kenntnis darüber erhalten, wie wir den Auftragsdatenschutzvertrag abschließen können.

Technische Daten = Erhebung von Zugriffsdaten

Bei dem Besuch dieser Website übermittelt Ihr Browser folgende Daten an den Server:

  • Namen der Webseite, der Datei, dem aktuellen Datum, der Datenmenge, dem Webrowser und seiner Version, dem eingesetzten Betriebssystem, dem Domain-Namen Ihres Internet-Providers, der Referrer-URL als jene Seite, von der Sie auf unsere Seite gewechselt sind, sowie der entsprechenden IP-Adresse. Ihre IP-Adresse

  • Domain-Name des Servers

  • Adresse der Seite, die Sie anfragen (URL)

  • Name Ihres Browsers und dessen Version

  • aktuelles Datum mit Uhrzeit

  • Betriebssystem Ihres Computers, Smartphones oder Tablets o.ä.

Diese Daten stellen für Bunte Lebenswelten e. V. keine personenbezogenen Daten dar, da sie nicht mit anderen Datenquellen kombiniert werden. Das heißt, dass aus diesen Daten keine Rückschlüsse auf Ihre Identität gezogen werden können.

Die Auslieferung und Darstellung der Inhalte über unsere Webseite erfordert technisch die Erfassung bestimmter Daten. Es handelt sich um technisch notwendige Daten. Der Server benötigt sie, um Ihnen die Inhalte zurück zu schicken, die Sie anfordern durch Eingabe in die Adresszeile des Browsers oder Verwenden eines Links. Die Informationen unterstützen auch die Bereitstellung und ständige Verbesserung unseres Angebots.

Auch behalten wir uns vor, die erwähnten Daten nachträglich zu prüfen, sollte der Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes bestehen.

Mit Ihrem Zugriff auf unsere Webseite werden diese sogenannten Server-Logfiles durch uns oder den Provider des Webspaces erfasst. Die Daten werden in ein Logfile geschrieben, während der Server Ihre Anfrage verarbeitet. Logfiles dienen dazu, Fehlfunktionen oder Angriffe nachvollziehen und für die Zukunft verhindern zu können. Sie werden nach spätestens 30 Tagen automatisch gelöscht, wenn keine Ereignisse, wie Angriffe oder Fehlfunktionen, eintreten, die einen Zugriff auf die Logfiles erforderlich werden lassen.

Wir nutzen diese Daten zur Darstellung und Auslieferung unserer Inhalte sowie zu statistischen Zwecken.

Kontaktformular

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen mindestens sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

SSL-Verschlüsselung geschieht automatisch mit Aufruf des Kontaktformulars
Unsere Webseite bedient sich einer SSL-Verschlüsselung, wenn es um die Übermittlung vertraulicher oder persönlicher Inhalte unserer Nutzer geht. Diese Verschlüsslung wird zum Beispiel bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie bei Anfragen aktiviert, die Sie an uns über unsere Webseite stellen. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her aktiviert ist. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt von „http://“ zu „https://“. Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen nur bei aktivierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an uns. 

Web-Analyse: Statistische Datenerhebung mit WP-SlimStat

Von WordPressnutzen wir auch das Tool Slimstat Analytics um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Anbieter ist Jason Crouse https://www.wp-slimstat.com/.


WordPress Slimstat Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website erlauben. Die durch die Cookies generierten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden auf Servern in Deutschland gespeichert. Ihre IP-Adresse wird nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert.


Auch hier können Sie, wie bei allen Cookies (s. u.) Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Entsprechend kann die Funktionalität beeinträchtigt werden

statistisch auszuwerten. Anbieter ist Jason Crouse https://www.wp-slimstat.com/.
WordPress Slistat Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website erlauben. Die durch die Cookies generierten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden auf Servern in Deutschland gespeichert. Ihre IP-Adresse wird nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert.


Auch hier können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Entsprechend kann die Funktionalität beeinträchtigt werden

.
Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten für die 12 Monate widersprechen, indem Sie mit einem Klick auf folgenden Link einen Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen:
https://wgpv.de/?slimstat-opt-out=true. Wenn Sie die Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie den Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Zur Erhebung und Auswertung der Daten wird WP-SlimStat genutzt

Zur Verbesserung der Qualität dieser Seiten und zur Kontrolle der Reichweite werden Daten zur Erstellung von Statistiken erhoben und verarbeitet. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht.

Nicht gespeichert wird Ihre IP-Adresse. Diese wird im Moment der Erhebung anonymisiert. Eine Zuordnung der statistischen Daten zu einer Person ist damit unmöglich. Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte übermittelt sondern ausschließlich auf dem Web-Server gespeichert und verarbeitet. Die erhobenen Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt.

Zur Erstellung der Statistiken werden folgende Daten erhoben und verarbeitet:

Adresse der Seiten, die Sie anfragen (URL)

Ihre IP-Adresse

Ihre Browser-Adresse

Name der Website, die auf diese Seite verlinkt und über die Sie diese Seite gefunden haben

Automattic arbeitet momentan daran, alle Dienste DSGVO-konform zu machen. (Quelle)

  1. Unser Host

Alfahosting GmbH

Ankerstraße 3b06108 Halle (Saale)Deutschland

HRB: 214733Amtsgericht StendalUst.ID: DE232969203

Serverstandort ist damit in der EU; damit verbindet sich, dass höchste Sicherheitsstufen durch EU Richtlinien garantiert sein sollten. Alfahosting sagte, dass sie mit einem AVV in Arbeit stehen und dass er bald zur Verfügung gestellt wird.

Wir haben mit dem Anbieter noch keinen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abschließen können. Wir kümmern uns darum, sobald wir Kenntnis darüber erhalten, wie wir den Auftragsdatenschutzvertrag abschließen können.

  1. Google Maps


Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Durch die Einbindung von Google Maps wird die IP-Adresse unserer Nutzer zu Google übermittelt, einem Unternehmen mit Sitz außerhalb der EU. Google verarbeitet dabei aber nicht auf Weisung des Webseiten-Betreibers Daten. Ein Auftragsverarbeitungsvertrag muss also nicht abgeschlossen werden.

Wir haben mit dem Anbieter keinen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abschließen können, da dieser erst in Arbeit ist und noch nicht zu Verfügung gestellt werden kann. Wir kümmern uns darum, sobald wir Kenntnis darüber erhalten, wie wir den Auftragsdatenschutzvertrag abschließen können.

  1. Spendenformular von HelpMundo e. V.

Die Spendendaten werden ausschließlich und nur zu diesem Zweck an die Organisation HelpMundo e. V. zum Einzug der Spenden weitergeleitet. Alle Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt und von HelpMundo nicht an Dritte weitergegeben.

HelpMundo GmbH – Oberländer Ufer 192 – 50968 Köln

Wir haben mit dem Anbieter noch keinen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abschließen können. Wir kümmern uns darum, sobald wir Kenntnis darüber erhalten, wie wir den Auftragsdatenschutzvertrag abschließen können.

  1. Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert. Sie stellen die Verbindung her und richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Damit Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Ein Unterbinden von Cookies kann zu einer eingeschränkten Funktionalität der Website führen.

Die Cookies, die von www.bunte-lebenswelten.de gesetzt und verwendet werden, erheben und verarbeiten keine Daten, die über die ausdrücklich genannten hinausgehen.

  1. Soziale Medien (Facebook,Xing) und Datenerhebung

Auf unseren Seiten haben Sie die Möglichkeit, über die jeweiligen Schaltflächen Daten an die Anbieter sozialer Medien zu übermitteln. Sie werden dabei in den sich öffnenden Fenstern der jeweiligen Anbieter aufgefordert, sich einzuloggen, oder Ihre bestehende Anmeldung wird dort verwendet. In dem sich öffnenden Fenster können Sie die jeweilige Aktion für das jeweilige soziale Medium durchführen.

Facebook

Für weitere Informationen, insbesondere den genauen Zweck und Umfang der Datenerhebung, besuchen Sie die Datenschutzhinweise von Facebook unter: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Datenschutzeinstellungen, inklusive der Möglichkeit zum Widerspruch in die Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke, sind unter https://www.facebook.com/settings?tab=ads möglich.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Wir haben alternativ dazu mit Facebook noch keinen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abschließen können. Wir kümmern uns darum, sobald wir Kenntnis darüber erhalten, wie wir den Auftragsdatenschutzvertrag abschließen können.

Xing
Wir binden auch Schaltflächen in die Webseite ein, die ein Teilen von HelpShops und Informationen dazu auf der Online-Plattform Xing ermöglichen. Inhalt und Funktion werden von der XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, angeboten. Sind Sie Mitglied der Plattform Xing, kann Xing den Aufruf der Inhalte und Funktionen Ihrem dortigen Nutzerprofil zuordnen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzinformationen der Xing AG unter: https://privacy.xing.com/de.

Wann werden Daten gelöscht?


Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten werden nach Maßgaben der Art. 17, 18 DSGVO bei uns gelöscht, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen haben, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
Längere Aufbewahrungsfristen können sich für uns eventuell aus steuerlichen oder handelsrechtlichen Vorschriften ergeben. Insbesondere jede Spende, die über unsere Website eingeworben wurde, wird von uns zur Wahrnehmung rechtlicher und insbesondere steuerrechtlicher Belange 10 Jahre gespeichert (Art. 17 Abs. 3 lit. b DSGVO).

  1. Dies sind Ihre Rechte als Betroffene*r


Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne der DSGVO und Ihnen stehen deshalb folgende Rechte zu:

Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO): Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten, Zwecke der Datenverarbeitung, Datenempfänger, Speicherdauer etc. Dies erfolgt in einem maschinenlesbaren Format.

Recht auf Übertragbarkeit (Art. 20 DSGVO): Sie können verlangen, dass wir Ihnen die Daten, die Sie uns bereitgestellt haben aushändigen oder an einen anderen Verantwortlichen weitergeben.

Recht auf Sperrung, Löschung, Vervollständigung und Berichtigung (Art. 16, 17 DSGVO): Sie können diese Recht jederzeit geltend machen. Die Forderung wird daraufhin auch eventuellen weiteren Empfängern ihrer Daten mitgeteilt.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO): Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Widerrufsrecht (Art. 7 Abs. 3 DSGVO): Erteilte Einwilligungen zur Datenerhebung und Verwendung können jederzeit ohne Angaben von Gründen widerrufen werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Senden Sie hierzu Ihren Widerruf per Post oder E-mail an die Kontaktdaten der Verantwortlichen (siehe oben).

Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO): Es ist auch möglich, dass Sie der künftigen Verwendung Ihrer Daten widersprechen. Dies gilt insbesondere auch für Zwecke der mit uns verbundenen Direktwerbung.

  1. Weitere Nutzung

Das Impressum wurde gesetzeskonform in die Homepage eingefügt. Hiermit wird den Nutzern ausdrücklich verboten, uns unaufgefordert Werbung und Informationsmaterialien zuzuschicken. Der Bunte Lebenswelten e. V. behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.