Begegnung auf dem Holtenser Berg

Nach einem kurzen Hallo bei bei Vogelscheuche Olga beriet das Publikum eines Filmabends über die nächste Baumpflanzaktion. Seit 2018 ziehen die drei Vereine Begegnungsgarten Holtenser Berg, Transition Town Initative / Göttingen im Wandel und Bunte Lebenswelten ökologisch an einem Strang.

Am Garten-eigenen Bauwagen wurde unter Zuhilfenahme eines Beamers eine idyllische Abend- und Filmstimmung in der Natur geschaffen. Den Samstagabend konnten wir bei dem Film Kiss the Ground, der sich mit der Wiederaufbereitung degenerierter Böden beschäftigt, ausklingen. Ein Film, der dem Klimawandel mit Hoffnung begegnet.

Veranstaltet wurde der öffentliche Filmabend von dem Begegnungsgarten Holtenser Berg e.V. und der Transition Town Initative / Göttingen im Wandel e.V.. Mit dabei: Bunte Lebenswelten Vorstandsmitglied Angelika Specht.

Vogelscheuche Olga (Bildquelle: https://garten-hoberg.de/fotos-3/)