Safety first!

Wusch! Funken sprühen im grauen Nebel des Feuerlöschmittels auf den Asphalt. Die Feuerschale am Dorfmittelpunkt von Ludolfshausen ist fast leer.  Einer der freiwilligen Feuerwehrmänner hatte den roten Feuerlöscher entriegelt und mit dem kleinen Schlauch in den unteren Bereich der Flammen gezielt. Mit einem solchen Druck hatte wohl keiner in der kleinen Nachbarschaftsrunde dieser abendlichen Löschübung unter Anleitung der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr gerechnet. Für alle von uns ist diese Erfahrung neu.

Jetzt aber dürfen alle den Feuerlöscher bedienen, der bei Bunte Lebenswelten im Haus frisch ausgemustert und für das dörfliche Üben bereitgestellt wurde. Natürlich wurde jeder Funke nun mit sanft dosiertem Strahl erstickt. Später wurden die Spuren beseitigt.

Uns allen sind Sicherheit und Gesundheit ein sehr wichtiges Anliegen, weshalb wir gern und immer wieder mit der Freiwilligen Feuerwehr Lichtenhagen-Ludolfshausen kooperieren. Die Umstehenden und die Feuerwehrleute diskutieren auch die derzeitige Lage um die bundesweite Gefahrenabwehr und die Runde um Angelika mit Jan-Christoph und Phillip ist dankbar für diese ungewöhnliche praktische Übung.

Gast Phillip resümiert: „… und der eine Feuerwehrmann hat mir sogar herzlich gedankt, dass ich das Erlebte und die Notwendigkeit, sich in Feuerwehren zu engagieren, zu Hause mal ansprechen will. Dabei habe doch ich ihnen zu danken, dass sie viel von ihrer Freizeit für uns da sind! Ich habe mir ja erstmals Gedanken darüber gemacht.“

Wenn auch Du dir vorstellst, als Ehrenamtler*in oder Praktikant*in bei uns reinzuschnuppern oder in unserem Verein Neues zu erleben, dann melde Dich doch bitte bei: mail@bunte-lebenswelten.de

 


Neuer Spieler auf dem Feld!

Mit dem Ball kann Jan-Christoph gut umgehen. Er spielt schon sein ganzes Leben lang Fußball. Bis zu den Bunten Lebenswelten hat er sich über sein Sozialwissenschaftsstudium durchgedribbelt und macht nun sein Praktikum im Personalwesen.

Jan-Christoph befasst sich mit den Stellenausschreibungen und der Optimierung des Bewerbungsprozesses. Sein Hauptprojekt liegt in der Digitalisierung. Unser Ziel ist es, jeden Bewerbungs- und Arbeitsschritt so automatisiert wie möglich zu gestalten, sodass unsere Bewerber*innen schnell und komfortabel von der Bewerbung bis zum Gespräch kommen.

Es liegt noch einiges vor uns, aber wir blicken mit Freude auf die Fortschritte.

Am meisten freut sich Jan-Christoph, die Menschen und Helfer*innen rund um den Verein kennenzulernen.

Wir drücken Jan-Christoph die Daumen, damit er mit seinen Projekten bis ins Tor kommt!

 

Wenn du auch noch auf der Suche nach einem Praktikumsplatz bist, dann folge diesem Link, um direkt zur Übersicht möglicher Praktika zu gelangen:  http://bunte-lebenswelten.de/ihr-engagement/praktikum/

 


Gewonnen!

Mit Stolz verkünden wir unseren Sieg im Fotowettbewerb „Engagement bewegt“. Die tolle Nachricht erreichte uns am Samstag, den 18.09.21.

Auf dem Foto sind Anita (noch ohne Clownsnamen) und Angelika als Clownin Angelina abgebildet. Von unserer Praktikantin Julia Wasner wurde das Foto im Rahmen des Projekts „Clown mit Baum“ geschossen.

In dem Projekt geht es um die Liebe zur Natur und vor allem zu Bäumen.  Das zeigt: wir richten unsere Aufmerksamkeit auf die größten Lebewesen der Erde und erhöhen die Aufmerksamkeit für den Klimaschutz.

Organisiert wurde der Fotowettbewerb vom Landkreis Göttingen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den  Veranstalter*innen von „GIVE!“, dem Landkreisprojekt zur Unterstützung des Ehrenamts für die auf allen Ebenen gute Zusammenarbeit.

Willst du dich mit uns auch für den Klimaschutz stark machen? Dann engagiere dich jetzt bei den Bunten Lebenswelten. Zusammen bewegen wir viel!


Aktiv werden und Gutes tun!

Du willst etwas bewirken, weißt aber nicht wo du anfangen sollst? Kein Problem! Bei den Bunten Lebenswelten zeigen wir dir, wie du dich mit wenig Stundenaufwand bei uns engagieren kannst.

Jetzt bist du dran! Finde heraus, was dir Spaß macht und was du kannst. Ob im Homeoffice oder in der Geschäftsstelle, die Bunten Lebenswelten haben viel zu bieten für Menschen, die

 

Hast du schon gefunden, wonach du suchst? Dann informiere dich auf unserer Homepage: https://bunte-lebenswelten.de/ihr-engagement/ehrenamtliches-engagement

Wir freuen uns auf dich!


Unser Gemeinschaftsgarten sucht dich!

Du hast einen grünen Daumen und suchst einen Garten, wo du dich ‚austoben‘ kannst?
Dann komm zu uns nach Ludolfshausen.
Wir haben einen großen gemeinschaftlichen Permakulturgarten. Hier wachsen verschiedene Kräuter- und Gemüsesorten, Zier- und Nutzpflanzen sowie Obstbäume. Auch eine ‚Abteilung Naturgarten‘ hat hier Platz. Gemeinsam mit dem Verein Bunte Lebenswelten e.V. kümmerst du dich darum, dass der Garten bepflanzt, das Angebaute geerntet und alles gepflegt wird. Wenn du möchtest, kannst du, je nach Wissensstand, entweder einen Schwerpunkt übernehmen (z. B. Obstbäume und Sträucher, Zierpflanzen) oder ein eigenes Beet bewirtschaften.

Hier kannst du dich mit anderen Hobbygärtnern austauschen sowie manchmal mit ihnen feiern und mitgestalten.
Besuche uns und gärtnere mit!