Spendenlauf und -spaziergang mit Fest am 03.06.2017 ab 15 Uhr

Spendenlauf und –spaziergang  mit Fest

Unter dem Motto „Let’s go! – Wir machen uns auf den Weg“ veranstalten wir am Samstag, den 03. Juni 2017 ab 15 Uhr einen Spendenlauf und -spaziergang auf dem Göttinger Wall mit einem anschließenden Fest auf dem Göttinger Wochenmarkt.

Dort erwartet Sie ein buntes Programm. Auch für das leibliche Wohl sorgen wir mit Kuchen, Würstchen, belegten Brötchen und vielen weiteren Leckereien! Merken Sie sich bitte das Datum vor.

Die Spenden fließen in die Erweiterung des Clakro-Projekts. Wir erweitern unser Veranstaltungsprogramm, in dem man das Clown-Sein lernen, Freude und Lachen verbreiten und damit Gutes tun kann (z.B. in Altenpflegeeinrichtungen, Kliniken und sozialen Institutionen). Unser Ziel ist es, Menschen aus aller Welt und aus allen Altersgruppen auf einer inklusiven Basis zusammenzubringen.

Das Büroteam und die Vorbereitungsgruppe mit Studierenden der Uni Göttingen arbeiten auf Hochtouren und laufen zu bester Form auf. Das Kulturprogramm mit Clowns ist in Arbeit. Den Flyer sehen Sie oben. Die ersten Spenden sind bereits eingegangen.

Weitere Kooperationspartner:

  • Junges Theater
  • KAZ
  • Blick
  • Göttinger Tageblatt
  • Clowns in Bewegung/Clakros
  • Blick
  • Junge Union
  • BG Ladies
  • Stadtradio Göttingen

 

 

 

 


Neue Gesichter bei Bunte Lebenswelten e.V.

Hallo, wir sind Yvonne, Anna und Jonas.

v.l.n.r. Anna, Jonas und Yvonne

Ich bin Yvonne, studiere im 6. Semester Sozialwissenschaften und absolviere derzeit mein Praktikum bei Bunte Lebenswelten e.V. Hauptsächlich beschäftige ich mich mit dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit, in dem ich später gerne arbeiten möchte.

Ich bin Anna und beginne ab September mein Studium der sozialen Arbeit. Momentan absolviere ich hier mein Grundlagenpraktikum und sammele Erfahrungen, unter anderem in den Bereichen Personalwesen und dem Clowns-Projekt.

Ich bin Jonas, komme aus der Schweiz und bin für einen Monat ehrenamtlicher Helfer im Bereich Permakultur. Ich kümmere mich um den Garten, lerne Deutsch und probiere veganes Essen. Ich singe gerne mit Angelika und nehme an der Gruppe „Clowns in Bewegung“ teil.

 


Pfadfinder*innen aus dem In- und Ausland zu Besuch

Im Mai hatten wir anlässlich unseres Kennenlerntages Besuch von zwei deutschen Pfadfinderinnen. Unser ehrenamtlicher Mitarbeiter Jonas ist ebenfalls Pfadfinder.

Nach einer Kennenlernrunde mit unseren Praktikantinnen und einer Vereinsvorstellung mit den aktuellen Projekten machten wir eine kleine Sehenswürdigkeiten-Tour durch Ludolfshausen. Anschließend bereiteten wir das Mittagsessen gemeinschaftlich zu.

Am Nachmittag sammelten wir im Rahmen des Permakulturprojekts reife Samen der Winterlinge und bereiteten den Garten auf den Sommer vor.

Mit unterschiedlichen Pfadfindertechniken entzündeten wir ein Lagerfeuer für den Abend. Hier saßen alle Anwesenden gemütlich beisammen und sangen mit viel Freude Lieder aus aller Welt (teils mehrstimmig). Eine Pfadfinderin spielte Gitarre. Die jungen Gäste zelteten im Garten. Am nächsten Tag brachen sie wieder auf.

Kommen auch Sie zum nächsten Kennenlerntag am Samstag, den 10. Juni von 10 – 18 Uhr nach Ludolfshausen. Lassen Sie sich herzlich einladen und lernen Sie uns und den Verein kennen. Informieren Sie sich darüber, wie wir gemeinsam in dieser Welt einen Unterschied zu machen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung (bis zum 7.6.).