Mentoren im Anmarsch!

Begabungsförderung ist bei den Bunten Lebenswelten sehr wichtig, besonders individuelle Begabungsförderung. Deshalb freut es uns um so mehr, dass unsere neue Praktikantin Marlene wieder neuen Schwung in dieses Thema bringt, um es zu erweitern.

Marlene liegt am Herzen, „Ich möchte jeden jungen Menschen mit seinen individuellen Begabungen fördern und nicht nur eine Leistungselite bilden!“ In Physik und Philosophie wird sie den jungen Menschen eine Unterstützung bieten, sich mit ihren Begabungen auseinander zu setzen. Bei den Bunten Lebenswelten beteiligt sie sich an der Weiterentwicklung des anstehenden Mentorenprogramms.

Wir können es kaum erwarten, mit Marlenes Hilfe ein Konzept vorzubereiten, in dem wir junge Menschen in ihren Begabungen fördern.

Wenn du Erfahrung in Mentoring mitbringst und dich für die Entwicklung eines Mentorenprogramms interessierst, dann melde dich bei uns


„Rasende Reporterin“ neu im Einsatz

Hallo, ich bin Veronika. Auf dem Weg zu den Bunten Lebenswelten bekomme ich Unterstützung von meinem kleinen Brummer namens Karla, sodass der Weg im Sommer um so schöner ist.

Ich absolviere mein  Praktikum im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen meines Studiums in den Sozialwissenschaften. Ihr werdet also noch einiges von mir zu lesen und zu sehen bekommen.

Nachmittags fahre ich weiter zu meiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Übungsleiterin in der Rhythmischen Sportgymnastik und tobe mich mit den Kindern aus.

Ich stürze mich schon voller Vorfreude auf meine bevorstehenden Aufgaben.

 


Natur bis vor die Tür

 

Julia studiert Politikwissenschaften und Wirtschafts- und Sozialgeschichte in Göttingen und übernimmt bei uns Tätigkeiten im Personalwesen als Praktikantin für die nächsten 3 Monate.

Für die ersten zwei Wochen arbeitet sie bei uns in der Geschäftsstelle des Vereins, danach zunehmend im Homeoffice.
Für die Anfangszeit fährt sie nun bis Friedland mit dem Zug und ab dem Bahnhof mit ihrem Fahrrad zum Verein. Für sie ist es die perfekte Kombination von Arbeitszeit und Freizeitsport.
Auf diesen 45minütigen Fahrten, zwei Mal am Tag, macht sie wunderschöne Fotos von ihrer Strecke. So ist ist der weg von Göttingen Erholung, Sport und Landschaftsgenuss zugleich.
Wie genießt du die Landschaft?


Baldiges Video: Wer sind die Bunten Lebenswelten?

Einen kurzen Film drehte Anna, unsere kreative Praktikantin. Dabei hat jeder von uns Ideen eingebracht und auch einmal hinter die Kamera gestanden, um einige Sequenzen zu drehen. Anna hat die Video-Schnipsel zusammengeschnitten und die passende Hintergrundmusik z. T. mit uns gesungen und eingebunden.

Im Video nehmen euch mit durch unseren sonnigen Garten und Teile des Dorfes. Den kurzen Film werden wir in den nächsten Wochen auf unsere Homepage stellen. Schaut dann gerne nochmal vorbei!

 


Kreativer Besuch bei den Bunten Lebenswelten

Seit dieser Woche haben wir eine neue Praktikantin – Anna.

 

Sie ist Kunst- und Theaterpädagogikstudentin und bevor das nächste Semester anfängt hat sie sich entschieden ein Praktikum bei uns anzugehen.

Anna hat künstlerisch viel Begeisterung, was aus all ihren Beiträgen spricht. Sie malt und zeichnet sehr gerne, spielt Ukulele und näht ihre eigene Kleidung. Bei uns macht sie sich im textilen Upcycling bei unserer textilen Ausstattung stark, repariert und legt Hand an, wo sie gebraucht wird, Außerdem verfasst sie Texte und pflegt unsere Pflanzen. Auch technisch ist sie begabt und hilft uns in ihrem Praktikum ein Video für unseren Verein zu gestalten.

Mit ihren Kenntnissen können wir jetzt dieses passende Video für euch anfertigen. Darin geht es um unsere Beziehung zu Bäumen und Baumliebe zu entwickeln. Anna wirdverschiedene Szenen von Angelika als Clown mit Bäumen aufnehmen und auch selber als Clown mitwirken.

Das fertige Video werden wir auf unsere Homepage stellen und euch natürlich darüber informieren. Wir freuen uns jetzt schon darauf euch dies zu zeigen.